WILLKOMMEN AUF DEM LAND.

03395 / 76110

icon

LANDWIRTSCHAFT

Wir, die PBK Marktfruchtbetriebe Pritzwalk, Buchholz und Kemnitz, bewirtschaften mit 13 Mitarbeitern rund 2.820 ha Acker- und Grünland. Auf den Feldern werden Getreide, Raps, Mais, Luzerne, Vermehrungsgras und Zwischenfrüchte angebaut.

Als Marktfruchtbetriebe übernehmen wir den Anbau und die Pflege von Futterpflanzen sowie die Grünlandbewirtschaftung. Die gezielte Verwendung von organischen Düngern und Gärresten aus der Schönhagener Biogasanlage bietet uns die Möglichkeit unsere Böden nachhaltig zu bewirtschaften.

Mit verschiedenen Partnern führen wir jedes Jahr umfangreiche Feldversuche und Sortendemonstrationen durch.

Bilder

ANSPRECHPARTNER
Tim Frädrich
03395 761124
t.fraedrich@pbk-pritzwalk.de

icon

MILCHPRODUKTION

Ein Team aus spezialisierten Rinderexperten kümmert sich 24 Stunden, 7 Tage die Woche um unsere 800 Milchkühe.

Fast alle Futterkomponenten werden auf unseren Flächen selbst produziert oder stammen aus unserer Region, natürlich Gentechnik Frei.

Durch ausgeklügelte Futterrationen, qualitativ hochwertige Futtermittel und bestem Kuhkomfort sind wir in Sachen Milchleistung und Nutzungsdauer führend in unserer Region.

In zwei Schichten werden die Kühe bis zu drei Mal täglich in unserem Melkkarussel gemolken.

Täglich liefern wir ca. 21.500 kg Milch an unsere Molkerei ARLA Upahl, die zu Skyr und Trinkmilch verarbeitet werden.

Bilder

ANSPRECHPARTNER
Christian Beckmann
03395 302721
ch.beckmann@pbk-pritzwalk.de

icon

ERNEUERBARE ENERGIEN

Bereits seit 1993 ist die PBK Rinderzucht in Schönhagen im Bereich der erneuerbaren Energie mit einem 80 kWp Windrad zur Eigenstromversorgung tätig.

Das Portfolio erweiterte sich 2005 und 2015 durch die Installation mehrerer Photovoltaikanlagen. Eine Leistung von rund 320 kWp steht zur Direkteinspeisung und zum Eigenverbrauch zur Verfügung. Als Vorreiter in der Landwirtschaft haben wir 2015 unseren 380 kWp Batteriespeicher in Betrieb nehmen können.

Den größten Energieanteil von 780 kW liefert die, im Jahr 2011 in Betrieb genommene, Biogasanlage mit 3 Blockheizkraftwerken und mehreren ausgeklügelten Wärmekonzepten.

Zwei Drittel der Inputmaterialien stammen aus den Abfallprodukten der Milchproduktion. Übrig bleibt ein hochwertiger Dünger, der unseren Boden nachhaltig mit Nährstoffen versorgt.

Bilder

ANSPRECHPARTNER
Christian Beckmann
03395 302721
ch.beckmann@pbk-pritzwalk.de